Moritz Huesmann mit Platz sieben bei U16-DM

10.09.2021 | Mit einem siebten Platz im Gepäck kehrte Moritz Huesmann von der LG Brillux von den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften der Klasse U16 in Hannover nach Münster zurück. Als Elfter der Meldeliste angereist, legte Huesmann in seinem ersten Sprung 6,08 Meter vor. Damit zog er als Siebter in das Finale ein. Hier gab es für den Brillux-Athleten dann leider drei ungültige Versuche zu verzeichnen. „Das ist doppelt schade, weil diese Sprünge allesamt deutlich weiter waren“, so Trainer Stefan Vinbrüx. Unter dem Strich war dieser allerdings mit seinem Schützling zufrieden: „Platz sieben bei der ersten DM-Teilnahme ist ein toller Erfolg!“

Sponsor

Social Media