Informationen zum Corona-Virus

Der Trainingsbetrieb der LG Brillux ist seit dem 18.05.2020 in allen Trainings- und Disziplingruppen wieder angelaufen. Voraussetzung ist, dass den Gruppen Trainingszeiten und Trainingsstätten zugeteilt werden können. Der Trainingsbetrieb im Leistungssport ist dabei vorrangig zu behandeln. Anfragen hinsichtlich Zuteilung von Trainingsstätten sind an den Sportwart Leistungssport zu stellen.

Das Fördertraining der Altersklassen U12 und U14 bleibt vorerst weiter ausgesetzt.

Aktueller Stand: 20.05.2020

Sponsor

Informationen zum Training

Das Training erfolgt vorerst in vora bbestimmten kleineren Trainingsgruppen. Diese werden vom Sportwart Leistungssport in Absprache mit den jeweiligen Disziplintrainer zusammengestellt. Die Größe der Trainingsgruppe richtet sich nach den örtlichen Begebenheiten und den Richtlinien zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs der LG Brillux Münster.

Die Teilnahme am Training ist freiwillig, die Entscheidung dazu liegt in der Eigenverantwortung des Teilnehmers bzw. der Erziehungsberechtigten. Es wird höchstes Verantwortungsbewusstsein von Aktiven und Trainern hinsichtlich der Einhaltung der Maßnahmen gefordert. Die Vorgaben der LG brillux zum Infektionsschutz sind unbedingt einzuhalten.

Richtlinien zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs der LG Brillux Münster (PDF), Stand 15.05.2020

Informationen zu weiteren Terminen

Alle angesetzten Versammlungen (Mitgliederversammlung, Vorstandssitzungen, Ausschuss- und Trainersitzungen) sind ebenfalls vorerst ausgesetzt. Alle Trainingslager – auch die der Grundvereine – sind abgesagt.

Social Media