Huesmann springt mit Bestleistung Jugend-DM-Norm

30.07.2020 | Parallel zur Regensburger Laufgala fand das Sprung- und Hammerwurfmeeting 2020 des LAZ Rhede im Besagroup-Sportpark statt. Dort ragte U18-Athletin Maja Huesmann heraus, die ihre Weitsprung-Bestleistung um 35 Zentimeter auf eindrucksvolle 5,79 Meter steigerte und damit die Jugend-DM-Norm erfüllte.

Im Dreisprung bestätigte sie ihre starke Form und sprang ebenfalls eine – an und für sich schon deutliche, im Vergleich jedoch nahezu klein anmutende – Bestweite: Hier steigerte sie sich um 18 Zentimeter auf 11,49 Meter und blieb damit nur einen Zentimeter unter der geforderten Weite für die Jugend-DM.

Horstmann mit Bestweite nach dem Urlaub

Einen überaus soliden Saisonstart nach seinem zweiwöchigen Sommerurlaub lieferte das U18-Dreisprung-Talent Leonard Horstmann ab. Er verbesserte sich um 26 Zentimeter auf 12,96 Meter. Luisa Bodem fehlte im Anlauf noch die notwendige Konstanz und sprang ohne das Brett zu treffen 5,92 Meter. Etwas unter ihrem Vermögen blieb auch Laura Brandhofe, die mit 5,01 Metern in die Weitsprung-Saison einstieg.

Print Friendly, PDF & Email

Sponsor

Social Media