Tatjana Pinto für die Team-EM in Russland nominiert

17.06.2015 | Tatjana Pinto ist vom Deutschen Leichtathletik Verband gleich zweifach für die Team-Europameisterschaften am kommenden Wochenende (20./21. Juni 2015) in Cheboksary (Russland) nominiert worden. Wie im vergangenen Jahr, in dem die deutsche Mannschaft Europameister wurde, ist Pinto auch in diesem Jahr mit einem Einzelstart über 100 Meter und in der 4×100 Meter Staffel gefordert. Damit setzt der DLV im Sprintbereich seine Hoffnungen in die junge Athletin von der LG Brillux Münster, die Anfang Juni beim Meeting in Regensburg mit 11,23 Sekunden die WM-Norm für Peking gelaufen ist. „Ich freue mich wieder darauf, für das deutsche Team zu starten. Donnerstag fliegen wir gemeinsam nach Cheboksary“, zeigt sich Pinto sichtlich begeistert von der Nominierung.

leichtathletik.de

Team-Broschüre

Webseite European Athletics Team Championships

Tatjana startet am Samstag um 15:05 Uhr über 100 Meter und um 18:52 Uhr in der 4x100m Staffel (Ortszeit).

Print Friendly, PDF & Email

SPONSOR

SOCIAL NETWORKS