42 Kreismeister-Titel für die LG Brillux

17.09.2019 | Bei der Jubiläums-Ausgabe des Schülersportfest, in dessen Rahmen nun schon seit einigen Jahren auch die Kreismeisterschaften der Altersklassen U12, U14 und U16 ausgetragen werden, holten 22 Athleten insgesamt 42 Titel. Damit landeten sie fast genau auf der Jubiläumszahl 40.

Perfekte Organisation und eine wunderschöne Anlage

Die Leichtathletikanlage im Westen Münsters ist komplett renoviert, unter anderem wurden die Tartanbahn und die Wurfanlagen erneuert. Mit ihrer Ausstattung ist sie damit fast einzigartig im Münsteraner Gebiet. Neben einer wunderschönen Anlage sorgte das Organisationsteam um Petra Reimann des SW Havixbeck e.V. für einen perfekten und reibungslosen Ablauf der Wettkämpfe.

Eine große Riege der LG-Nachwuchsathleten nutzte diese Chance zum Saisonende als Vorbereitung für die am kommenden Wochenende anstehenden DJMM-Endkämpfe, die in Lage/Detmold ausgetragen werden. Anhand der starken Einzelleistungen deuten sich gute Teamleistung an. Im Folgenden sind die Meister des vergangenen Samstags mit ihren Siegesleistungen aufgeführt.

männliche Jugend U10:
David Saphörster (M8): 800 Meter – 3:24,02 Minuten | Weitsprung – 3,26 Minuten
Max Westphal (M9): 800 Meter – 3:09,44 Minuten

männliche Jugend U12:
Leonard Mach (M10): 50 Meter – 8,09s | Weitsprung – 3,83 Meter
Tizian Schulte-Hillen (M10): Hochsprung – 1,32 Meter
Jelle Fricke (M10): Ballwurf – 35,50 Meter
Ole Glahn (M11): 50 Meter – 8,04 Sekunden | Weitsprung – 4,16 Meter | Ballwurf – 39,50 Meter

männliche Jugend U14:
Peer Salow (M12): 75 Meter – 10,71 Sekunden | 800 Meter – 2:38,12 Minuten | 60 Meter Hürden – 11,82 Sekunden
Leonard Dertmann (M12): Hochsprung – 1,34 Meter
Tyron Huni (M12): Weitsprung – 4,58 Meter | Ballwurf – 47,00 Meter
Eric Schwarze (M13): 75 Meter – 11,80 Sekunden | 60 Meter Hürden – 10,83 Sekunden | Hochsprung – 1,42 Meter | Weitsprung – 4,61 Meter
Cedrik Runde (M13): 800 Meter – 2:31,57 Minuten

weibliche Jugend U10:
Pauline Dönnebrinck (W8): 50 Meter – 9,82 Sekunden | 800 Meter – 3:14,75 Minuten | Weitsprung – 3,20 Meter
Friederike Lunau (W9): Ballwurf – 23,50 Meter

weibliche Jugend U12:
Ida Dosdahl (W10): 50 Meter – 8,01 Sekunden | Weitsprung – 3,90 Meter
Linda Ross (W10): 800 Meter – 3:25,57 Minuten

weibliche Jugend U14:
Finnja Freisfeld (W12): 60 Meter Hürden –11,81 Sekunden | Hochsprung – 1,38 Meter | Ballwurf – 30,00 Meter
Ida Breuer (W13): 60 Meter Hürden – 11,82 Sekunden
Sophia Mazzei (W13): Weitsprung – 4,71 Meter | Ballwurf – 37,50 Meter

weibliche Jugend U16:
Lia Filax (W14): 100 Meter – 13,58 Sekunden | Weitsprung – 4,74 Meter
Lena Guilleaume (W14): Ballwurf – 33,00 Meter
Ida Schwering (W15): 100 Meter – 12,63 Sekunden | 80 Meter Hürden – 12,83 Sekunden | Weitsprung – 5,38 Meter | Ballwurf – 47,00 Meter
Guely Batantou (W15): Hochsprung – 1,60 Meter

Print Friendly, PDF & Email

SPONSOR

SOCIAL NETWORKS